Subatzus & Bringmann GbR

Büro für Baumbegutachtung und Landschaftsarchitektur

Objektplanung - Referenzen

Projekt:

Auftraggeber:

Bearbeitungszeitraum:

Sportanlage Berg-Grundschule, Doberlug-Kirchhain

Stadt Doberlug-Kirchhain

2014 - 2015

  • Spielfeld_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain
  • Basketballkorb_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain
  • Laufbahn_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain
  • Weitsprung_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain
  • Siegerpodest_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain
Spielfeld_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain1 Basketballkorb_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain2 Laufbahn_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain3 Weitsprung_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain4 Siegerpodest_Sportanlage_Doberlug_Kirchhain5

Die Stadt Doberlug-Kirchhain plante auf dem Gelände der Berg-Grundschule die vorhandenen Sportanlagen grundhaft zu erneuern. Die vorhandenen Flächen, Laufbahn, Weitsprunganlage und Spielfeld, entsprachen nicht mehr den Anforderungen für eine optimale Durchführung des Schulsports.

 

Ziel der Neugestaltung ist die Anlage einer kompakten und flächeneffektiven Sportanlage mit einem zentralen Spielfeld mit Ballfangzaun und einem Bereich für eine 100 Meter Laufbahn und eine Weitsprunggrube. Bei der Anordnung der einzelnen Sportfunktionen wurde darauf geachtet, dass auch gleichzeitig gruppenweise unterschiedliche Sportarten ausgeführt werden können, ohne dass Behinderungen stattfinden. Ebenso wurde bei der Platzierung der Sportflächen bedacht, dass die Fällung von Bäumen so gering wie möglich ist.

 

Im Rahmen der Variantenbetrachtung wurde zugunsten einer kompakten Anordnung von Laufbahn und Weitsprunganlage mit Ballwurffeld entschieden. Das Spielfeld wurde als Mehrzweckanlage für verschiedene Ballsportarten am derzeitigen Standort belassen. Damit entstanden zwei Sportbereiche. Das Wurffeld wurde in Tennenbelag angelegt, die restlichen Sportflächen wurden mit Kunststoffsportbelag befestigt. Zusätzlich wurde eine Crossbahn durch den Waldbereich angelegt.