Subatzus & Bringmann GbR

Büro für Baumbegutachtung und Landschaftsarchitektur

Objektplanung - Referenzen

Projekt:

Auftraggeber:

Bearbeitungszeitraum:

Gestaltung Promenadenvorplatz, Großkoschen

Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg

2015

  • Kiesmulchung_Promenadenvorplatz_Grosskoschen
  • Pflasterstrahlen_Promenadenvorplatz_Grosskoschen
  • Tulpen_Promenadenvorplatz_Grosskoschen
  • Seeblick_Promenadenvorplatz_Grosskoschen
  • Materialien_Promenadenvorplatz_Grosskoschen
Kiesmulchung_Promenadenvorplatz_Grosskoschen1 Pflasterstrahlen_Promenadenvorplatz_Grosskoschen2 Tulpen_Promenadenvorplatz_Grosskoschen3 Seeblick_Promenadenvorplatz_Grosskoschen4 Materialien_Promenadenvorplatz_Grosskoschen5

Der Promenadenvorplatz Großkoschen ist eine kleine Fläche, die ein Gelenk zwischen dem Parkplatz und dem Strandzugang Großkoschen darstellt und von Besuchern des Amphitheaters ebenso wie von Radfahrern als Ruhepunkt genutzt wird. Zeitgleich mit der Gestaltung der Fläche wurde eine Lounge eröffnet, ein gastronomisches Angebot für Touristen.

 

Gestaltungsidee dieses kleinen Platzes sind die unterschiedlichen Bewegungsrichtungen, aus denen die Menschen kommen und in die sie gehen. Anthrazitfarbene Pflasterstrahlen geben Richtungen an und lassen damit kleine Räume für die unterschiedlichen Wünsche der Menschen entstehen: Flächen zum Sitzen, Sandflächen zum Spielen und blühende Rosen laden ein. Unterschiedliche Pflasterbeläge verdeutlichen die Materialien hier vor Ort. So stehen Lesesteinflächen für die Ära der Landwirtschaft in dieser Region. Sich im Wind bewegende Gräserflächen versetzen die Ankommenden und Abreisenden in Strandstimmung, wenn der Wind die Gräser in Wellen hin und her bewegt. Ein kleiner Baumhain aus blühenden Prunusarten bildet ein Schattendach für heiße Tage, an denen auf den ebenfalls anthrazitfarbenen Betonquadern verweilt werden kann. Die Pflanzenauswahl wurde so getroffen, dass die Pflanzung zu allen Jahreszeiten einen attraktiven Aspekt zeigt und die Gäste empfängt.