Subatzus & Bringmann GbR

Büro für Baumbegutachtung und Landschaftsarchitektur

Objektplanung - Referenzen

Projekt:

Auftraggeber:

Bearbeitungszeitraum:

Außenanlagen Haus der Begegnung, Schwarzheide

Stadt Schwarzheide

ab 2015

  • Entwurf_Haus_der_Begegnung_Schwarzheide
Entwurf_Haus_der_Begegnung_Schwarzheide1

Angrenzend an die zentral gelegene Freizeitanlage mit Skatepark soll ein „Haus der Begegnung“ in Schwarzheide errichtet werden. Die Grundschule „Wandelhof“, ein Gebäude des frühen 20. Jahrhunderts, soll um dieses Haus erweitert werden bzw. seinen Ausbau finden. Dabei sollen sowohl Defizite des Schulbetriebs behoben und zeitgemäße schulische Anforderungen umgesetzt werden, als auch ein weit darüber hinaus wirkender Anziehungspunkt geschaffen werden, der der Begegnung und der Verständigung unterschiedlichster Gruppen der Bürgerinnen und Bürger von Schwarzheide gewidmet ist. Ziel ist es, einen Ort zu schaffen, der den interkulturellen und generationsüberreifenden Austausch ermöglicht, indem offene und einladende Räume für Gespräche, Aktionen, Kunst, Kultur, Sport, Handwerk und Musik entstehen.

 

Aufgabe unserer Planung ist eine attraktive Gestaltung des unmittelbaren Freiraumes um das „Haus der Begegnung“ mit vielfältigen Aufenthaltsfunktionen für verschiedene Altersgruppen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einem behindertengerechten Zugang des Gebäudes, besonders für ältere und gehbehinderte Bürger. Im näheren Umfeld werden Sitzbereiche für alle Nutzer angeboten. Außerdem motiviert ein Streetballfeld junge Menschen zur Bewegung. Das Haus der Begegnung kann über einen Parkplatz in der Anne-Frank-Straße erreicht werden, wo 12 Stellplätze zur Verfügung stehen. Von der Stellplatzanlage führt ein Weg entlang der Grundschule bis zum Haupteingang. Zwischen dem Gebäude der Grundschule und dem neuen Haus der Begegnung ensteht ein offener Hof, der eine Erweiterung der räumlichen Situation für die warme Jahreszeit bietet. Sonnenschirme werden die Aufenthaltsqualität verbessern und eine Skulptur vor einer frischen Pflanzung wird die Attraktivität der Gesamtanlage deutlich erhöhen.